Adventskalender Türchen 19: 15 Minuten Zeit für mich oder - wie ich meine Zeit sinnvoll nutze

Zeit sinnvoll nutzen

 

Häufig, wenn ich mal selber wieder am Hetzen und Rennen bin, denke ich an das weiße Kaninchen von Alice im Wunderland, das mit seiner Uhr in der Hand dort stand und immer „keine Zeit, keine Zeit“ rief.

 

Und tatsächlich geht es uns doch so: Arbeit, Partnerschaft, Kinder, Hobby, Freunde treffen. Wo bleibt da noch Zeit?

 

Wenn wir nun aber einmal brandehrlich zu uns sind: wieviel Zeit verbringen wir mit Handy, Internet, Fernsehen und Co? Wieviel Zeit hätten wir quasi zur Verfügung um sie anderweitig zu nutzen? Wer kann von sich sagen, dass er nicht 15 Minuten täglich übrig hätte, um seinem Körper etwas Gutes zu tun, ein paar Übungen einzuflechten, um ein wenig Bewegung in den Alltag zu bringen? Wer kann von sich sagen, dass er nicht 15 Minuten täglich übrig hätte, um ein paar Entspannungsübungen zu machen, um Stress abzubauen? Wer kann von sich sagen, dass er nicht 15 Minuten täglich übrig hätte, um seinem Kind abends eine Gutenachtgeschichte vorzulesen? Wer kann von sich sagen, dass er nicht 15 Minuten täglich übrig hätte um mit seinem Partner/seiner Partnerin ein Gespräch zu führen, ohne dass nebenbei der Fernseher läuft?

 

Wofür möchten Sie sich 15 Minuten Zeit nehmen, gleich hier und heute?

 

Viel Erfolg und Freude dabei, Ihre Zeit zu nutzen,

 

 

 

Ihre Julia Georgi

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Blöchinger Rosi (Dienstag, 20 Dezember 2016 23:07)

    Jeden Tag am Spätnachmittag mit mir und meinen 4Beiner unterwegs sein, frische kühle Luft atmen, den Kopf frei bekommen, mit meinen beiden Füßen den Waldboden mit jedem Schritt bewußt wahr nehmen, Energie zu tanken....und auch damit Dankbarkeit zu verspüren... dass es jetzt diese Zeit für mich gibt, meine Zeit...man kann auch daraus eine gemeinsame Zeit daraus machen... Gespräche die durch die Natur verwandelt werden....oder auch kurz mitteinander zu schweigen-Hand in Hand....wärmende Hände zu fühlen...

  • #2

    Julia Georgi Die Hypnose Praxis (Freitag, 23 Dezember 2016 11:07)

    @Blöchinger Rosi: Ja, die ist jemand schon mitten im Umsetzen und Genießen. Weiter so.